MB 300 SL-Modelle von

Hongwell (Hongkong/China)


Fast alle Hongwell-Modelle wurden und werden sowohl national als auch international in diversen unterschiedlichen Händler-/Vertreiber-Verpackungen unter verschiedenen Namen angeboten, in Deutschland neben der Hongwell-Hausmarke "Cararama" z.B. als "Columbus" (Rewe-Hausmarke), "Troll", "Auto-Salon/Kidz only" (Galeria Kaufhof-Hausmarke), "Toy Company", "Toy Time" (Marke der Centor Warenhandels-GmbH), Dickie, Mercedes-Benz Classic Collection, "Speed-World-Edition" u.a.; ausländische Modelle laufen z.B. unter "Furuta" (Japan), "ELC Classic Series" (Südeuropa), "Kithara" (Asien), "Junior-Driver Classics" (Schweden), "Oliex" (Frankreich), "American Mint" etc. Ein Link zu einer informativen Hongwell-Sammlerseite befindet auf der Linkpage. Eine Besonderheit stellen die Modelle dar, die Hongwell für die --> Schuco "Junior Line" produziert: Diese Modelle haben eine eigene Bodenplatte mit Schuco-Logo, ein Hinweis auf Hersteller Hongwell fehlt (diese Modelle sind daher in der Schuco-Liste aufgeführt). Für Kaffeeröster Tchibos Merchandising-Abteilung "TCM" lieferte Hongwell im Winter 2003 ein 1:72-Set, bei dem die Modell-Bodenplatten ungemarkt blieben (hier bei Hongwell gelistet), während ein ähnliches TCM-Set im Winter 2002 auf Vitrinensockel und Bodenplatte als "Schuco" gemarkt war. Möglicherweise aus rechtlichen Gründen, vielleicht aber auch aus vertriebsstrategischen Gründen sind die diversen Farbvarianten nicht in allen Ländern gleichermaßen erhältlich. Eine weitere Erschwernis für Sammler, aber auch bei Händlern wenig beliebt ist die Praxis von Hongwell und auch Schuco, die Modelle lediglich in wechselnd sortierten Display-Großpackungen zu liefern, sodaß gefragte Modelle immer rasch ausverkauft sind (wozu offenbar auch die 300 SL-Modelle zählen) und sich der Rest in der Ladenhüter-Ecke stapelt


Teil 1 - 1:72-Modelle

Legende für Tabellen: F. Karosserie = Karosseriefarbe; F. IE = Farbe Inneneinrichtung; F. Dach = Farbe des Hard- bzw. Softttop; BP = Bodenplatte (H = Hongwell-Logo); SN = Startnummer (Startnummer auf Dach der Carrera Panamericana-Modelle: < =  Ziffer von vorne gesehen kopfstehend, > = Ziffer von vorne gesehen richtig); Kennz. = Kfz-Kennzeichen (Beschriftung); WaS = Weiß auf Schwarz; SaW = Schwarz auf Weiß; Emblem = Mercedes-Emblem auf Motorhaube (Farbe); "Farbe" * = nach RAL-Karte
Weitere nicht erwähnte Modellunterschiede: Farbe der Lenkräder
 
A. Roadster offen
Roadster W 198 II; offen; Metall/Kunststoff; 1:72; IE mit Koffersatz (unter Verdeckpersenning nicht sichtbar); Scheibenräder-Nachbildung; Kennzeichenbeschriftung i.d.R. "MB 300 SL" schwarz auf weiß
Baugleiche Modelle mit anderer Bodenplattenbeschriftung von --> Schuco vertrieben (Serie Junior Line)
Nr. F. Karosserie F. IE BP xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1. silbergraumetallic rot H a) MBCC-Set; b) MBCC einzel PC-B.; c) Cararama-Blister
2. silbergraumetallic braunbeige H a) Bauer, PC-Box; b) Cararama-Blister; c) Set mit Wohnwagen; d) Bauer-Cararama 4er-Diorama-Set
3. schwarz braunbeige H a) Cararama PC-Box; b) Cararama-Blister
4. schwarz braunbeige - ungemarkt aus TCM-Set, PC-Box Arc de Triomphe
5. signalrot * braunbeige H Cararama PC-Box
6. goldmetallic braunbeige H

 
B. Roadster Softtop
Roadster W 198 II; geschlossen mit Softtop (Stoffverdeck); Metall/Kunststoff; 1:72; IE mit Koffersatz; Scheibenräder-Nachbildung; Kennzeichenbeschriftung i.d.R. "MB 300 SL" schwarz auf weiß
Baugleiche Modelle mit anderer Bodenplattenbeschriftung von --> Schuco vertrieben (Serie Junior Line)
Nr. F. Karosserie F. Dach F. IE BP xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1. silbergraumetallic schwarz braunbeige H a) Cararama PC-Box, b) Cararama-Blister
2. silbergraumetallic dunkelblau braunbeige H a) Cararama PC-Box, b) Bauer-Cararama 4er-Diorama-Set; c) Toy-Time-Blister
3. signalrot * hellbeige braunbeige H Cararama PC-Box
4. schwarz hellbeige braunbeige H PC-Box Bauer/Cararama
5. silbergraumetallic hellbeige braunbeige H
6. rubinrot * hellbeige braunbeige H Cararama-Blister
7. signalrot * beige (dunkler als Nr. 3) braunbeige H Cararama PC-Box

 
C. Roadster Hardtop
Roadster W 198 II; geschlossen mit Hardtop; Metall/Kunststoff; 1:72; IE mit Koffersatz; Scheibenräder-Nachbildung; Kennzeichenbeschriftung i.d.R. "MB 300 SL" schwarz auf weiß
Baugleiche Modelle mit anderer Bodenplattenbeschriftung von --> Schuco vertrieben (Serie Junior Line)
Nr. F. Karosserie F. Dach F. IE BP xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1. karminrot * hellbeige braunbeige H a) aus Tschechien, OVP? b) Centor PC-Box Sockeldruck gold
2. schwarz hellbeige braunbeige H a) aus Cararama 3er-Set im Fensterkarton; b) Cararama-Blisterkarte
3. silbergraumetallic dunkelblau braunbeige H a) Cararama PC-Box, b) Cararama-Blisterkarte

 
D. Flügeltürer
Flügeltürer (Coupé) W 198 I; Metall/Kunststoff; 1:72; IE mit Koffersatz; Scheibenräder-Nachbildung; Kennzeichenbeschriftung i.d.R. "MB 300 SL" schwarz auf weiß
Baugleiche Modelle mit anderer Bodenplattenbeschriftung von --> Schuco vertrieben (Serie Junior Line)
Nr. F. Karosserie F. IE BP xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1. silbergraumetallic rot H a) MBCC-Set; b) MBCC einzel PC-B.; c) Cararama-Blister
2. silbergraumetallic braunbeige H a) Bauer, PC-Box; b) Centor PC-Box Sockeldruck gold, c) Bauer-Cararama 4er-Diorama-Set
3. silbergraumetallic braunbeige - ungemarkt aus TCM-Set, PC-Box Arc de Triomphe
4. goldmetallic rot H MBCC-SM Weihnachten 2003 (m. Steiff-Teddy), Decals blaue Sterne
5. karminrot * braunbeige H Cararama PC-Box, vorliegendes Modell: Herkunft Ungarn (häufig als "dunkelrot" bezeichnet, siehe auch Nr. 8)
6. schwarz braunbeige H aus GB, Cararama-Blister
7. weiß braunbeige H Cararama PC-Box
8. verkehrsrot * braunbeige H Cararama-Blister (häufig als "hellrot" bezeichnet, siehe auch Nr. 5)

 
E. W 194
W 194 (Rennsportversion 1952); Metall/Kunststoff, sehr detailliert; 1:72; außer Räder keine beweglichen Teile; häufig in Sets mit anderen Modellen angeboten, Sets in verschiedener Zusammensetzung mit unterschiedlich großer Anzahl enthaltener Modelle (Hongwell-eigene Serie: "Cararama"; * s.u.); teilw. Werbemodelle im Vertrieb der Mercedes-Benz Classic Collection (MBCC) in Vitrinenbox mit beschrifteter schwarzer Bodenplatte und MB-typischer silbergrauer Umverpackung, teilw. in gemeinsamer Display-Händlerpackung; Bodenbeschriftung Hongwell-Logo; Scheinwerfer mit senkrechten schwarz-silbernen Linien (außer erster Modellversion IV. Nr. 1); Modelle aus MBCC-Set mit silbern fotogeätzten Scheibenwischern, sonst schwarz
Baugleiche Modelle mit anderer Bodenplattenbeschriftung von --> Schuco vertrieben (Serie Junior Line)

I. Rennversion Mille Miglia, rote Startnummern
Nr. F. Karosserie F. IE SN Kennz. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1. silbergraumetallic rot 613 W59-4999, WaS MBCC Einzel-VP
2. silbergraumetallic braunbeige 613 W59-4999, WaS Cararama PC-Box
3. silbergraumetallic rot 623 W59-4997, WaS MBCC Einzel-VP
4. silbergraumetallic braunbeige 623 W59-4997, WaS Cararama PC-Box
5. silbergraumetallic schwarz 623 W59-4997, WaS Cararama PC-Box
6. silbergraumetallic rot 626 W59-4998, WaS MBCC Einzel-VP

II. Rennversion Bern, weiße Startnummern auf farbiger Wagenlackierung
Nr. F. Karosserie F. IE SN Kennz. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1. dunkelrot rot 16 W59-4999, WaS MBCC-OVP, a) Set; b) Einzel-VP
2. dunkelrot braunbeige 16 W59-4999, WaS Cararama PC-Box
3. dunkelrot schwarz 16 W59-4999, WaS Cararama PC-Box
4. dunkelgrün rot 18 W59-4997, WaS MBCC-OVP, a) Set; b) Einzel-VP
5. dunkelgrün braunbeige 18 W59-4997, WaS Cararama PC-Box
6. dunkelgrün schwarz 18 W59-4997, WaS Cararama PC-Box
7. hellblau rot 20 W59-4998, WaS MBCC-OVP, a) Set; b) Einzel-VP
8. hellblau braunbeige 20 W59-4998, WaS Cararama PC-Box
9. hellblau schwarz 20 W59-4998, WaS Cararama PC-Box

III. Rennversion Le Mans, schwarze Startnummern in weißem Kreis, farbige Grillumrandung
Nr. F. Karosserie F. IE SN Kennz. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1. silbergraumetallic rot 20 W83-3146, WaS a) MBCC-Einzel-OVP, b) Cararama PC-Box
2. silbergraumetallic rot 21 W83-3784, WaS MBCC-Einzel-OVP
3. silbergraumetallic braunbeige 21 W83-3784, WaS Cararama PC-Box
4. silbergraumetallic rot 22 W83-3785, WaS MBCC-Einzel-OVP
5. silbergraumetallic braunbeige 22 W83-3785, WaS Cararama PC-Box
Der Prat Motors - Irrtum
 
Die drei W 194, die im November 1952 die 4. Carrera Panamericana bestritten, trugen seitlich an den vorderen Kotflügeln in roter Schrift das Logo des Sponsors "PRAT MOTORS. S.A.". Bei den ersten Hongwell-Modellen ist das auch korrekt (aber ohne den ersten Punkt) und sehr detailliert wiedergegeben. Irgendwann jedoch muß ein Schlauberger auf die Idee gekommen sein, daß es sich bei "Prat" um einen Schreibfehler handeln müsse, und er verfälschte die Decals zu dem ihm wohl eher verständlichen Schriftzug "PART MOTORS. S.A.". Diese falsche Beschriftung gibt es bei allen neueren Versionen in allen Maßstäben. Im Maßstab 1:72 sind bei SN 3 die Modelle mit schwarzer IE sowie alle bzw. die meisten Versionen von SN 4 betroffen. Auch bei den --> Schuco-Versionen kommt der Fehler vor.

IV. Rennversion Carrera Panamericana, schwarze Startnummern in weißem Kreis, farbige Kotflügelstreifen
Nr. F. Karosserie F. IE SN Emblem Kennz.
1. silbergraumetallic rot 3< grün W59-4999, WaS Cararama, div. VP/Distributoren; Scheinw. o. Linien
2. silbergraumetallic braunbeige 3< grün W59-4999, WaS Cararama, div. VP/Distributoren; Scheinw. m. Linien
3. silbergraumetallic rot 3> grün W59-4999, SaW aus MBCC-Set
4. silbergraumetallic rot 3> blau W59-4999, WaS MBCC-Einzel-VP
5. silbergraumetallic braunbeige 3> blau
Cararama
6. silbergraumetallic schwarz 3< grün W59-4999, WaS a) Cararama PC-Box; b) Bauer-Cararama 4er-Diorama-Set
7. silbergraumetallic schwarz 3> grün W59-4999, WaS Cararama PC-Box
8. silbergraumetallic rot 4> blau W83-3785, SaW MBCC-Set, Scheibenwischer silber
9. silbergraumetallic rot 4> blau W83-3785, WaS MBCC Einzel-VP, Scheibenwischer schwarz
10. silbergraumetallic braunbeige 4> blau W83-3785, WaS Cararama Blister-Box
11. silbergraumetallic schwarz 4> blau W83-3785, WaS Cararama PC-Box

V. neutrale Version ohne Renndecals
Nr. F. Karosserie F. IE Kennz. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1. silbergraumetallic rot W59-4999, SaW MBCC-Set
2. silbergraumetallic rot MB 300 SL, SaW MBCC Einzel-VP
3. silbergraumetallic braunbeige MB 300 SL, SaW Cararama-Blister
4. silbergraumetallic schwarz MB 300 SL, SaW a) Centor PC-Box Sockeldruck gold; b) Toy-Time-Blister

Teil 2 - 1:43-Modelle
 
A. W 194
W 194 (Rennsportversion 1952); Metall/Kunststoff, recht detailliert; 1:43; öffnende Flügeltüren ohne Scheibeneinsatz (außer wenn anders vermerkt); verchromte Radkappeneinsätze mit geprägten Rudgeverschlüssen (außer wenn anders vermerkt); auch in Sets mit anderen Modellen angeboten, Sets in verschiedener Zusammensetzung mit unterschiedlich großer Anzahl enthaltener Modelle, Serie "Cararama"; teilw. vertrieben als MBCC-Werbemodelle (silbergraue Display-Faltschachteln); Bodenbeschriftung Hongwell-Logo; Sponsoren-Decals bei neueren Carrera-Panamericana-Modellen fälschlicherweise "PART MOTORS S.A." (s.o.); Cararama-OVPs Display-Faltschachteln, frühere Versionen Grundfarbe rot-silber oder gelb-braun (teilw. Modelle auf Plastikpodest), später weiß-grüne Faltschachteln mit Papp-Podest sowie transparente, silbern bedruckte Schildchen mit Typbezeichnung.
Nicht erfaßte Unterschiede: Silberung Auspuff, Farbe der Lenkräder 

Baugleiches Modell mit anderer Bodenplattenbeschriftung von --> Schuco vertrieben (Serie Junior Line)

I. Rennversion Carrera Panamericana, schwarze SN in weißem Kreis, farbige Kotflügelstreifen (3 = blau, 4 = grün)
Nr. F. Karosserie F. IE SN Kennz. VP-Varianten/Sonstiges
1. silbergraumetallic rot <3
a) Cararama (TWC Ltd., GB), b) Bauer (D); Rudge-Verschlüsse aufgesetzt statt geprägt *
2. silbergraumetallic rot <3
a) Cararama, b) Kidz Only (Kaufhof) *
3. silbergraumetallic rot >3 W59-4999, SaW aus MBCC-Set 50 Jahre SL; B.-Nr. B6 604 5799; 2002 *
4. silbergraumetallic braunbeige <3 W59-4999, SaW Speed World Edition *
5. silbergraumetallic braunbeige <3 W59-4999, WaS Cararama TWC Ltd. (GB) *
6. silbergraumetallic braunbeige >3 W59-4999, SaW Speed World Edition; Radkappeneinsatz silbergrau statt verchromt *
7. silbergraumetallic rot >4 W83-3785, SaW a) aus MBCC-Set 50 Jahre SL, B.-Nr. B6 604 5799, 2002; b) Cararama
8. silbergraumetallic braunbeige >4
Cararama
9.
silbergraumetallic
braunbeige
<4
W83-3785, SaW Türen nicht zu öffnen und verglast, Decal "Part" Motors
* Insbesondere die Carrera-Panamericana-Version mit SN 3 gibt es in unzähligen weiteren Vertreiber-Verpackungen, die hier nicht gelistet werden

II. Rennversion Bern, verschiedenfarbig lackierte Karosserien mit weißen SN, Radkappenteile in Karosseriefarbe
Nr. F. Karosserie F. IE SN Kennz. VP-Varianten/Sonstiges
1. braunrot rot 16 W59-4999 WaS a) aus MBCC-Set 50 Jahre SL, B.-Nr. B6 604 5799, 2002; b) Cararama TWC Ltd. (GB)
2. braunrot braunbeige 16 W59-4999 WaS Cararama TWC Ltd. (GB)
3. braunrot braunbeige 16 W59-4999 WaS American Mint (Logo auf BP), Best.-Nr. 3044280, Türen nicht zu öffnen und verglast
4.
braunrot
braunbeige
16
W59-4999 WaS
Türen nicht zu öffnen und verglast
5. ca. moosgrün rot 18 W59-4997 WaS aus MBCC-Set 50 Jahre SL, B.-Nr. B6 604 5799, 2002
6. ca. moosgrün braunbeige 18 W59-4997 WaS Color Bear (DEN)
7.
ca. moosgrün
braunbeige
18
W59-4997 WaS
Türen nicht zu öffnen und verglast
8. pastellblau rot 20 W59-4998 WaS a) aus MBCC-Set 50 Jahre SL, B.-Nr. B6 604 5799, 2002; b) Cararama TWC Ltd. (GB)
9. pastellblau braunbeige 20 W59-4998 WaS Cararama TWC Ltd. (GB)
10.
pastellblau
braunbeige
20
W59-4998 WaS
Türen nicht zu öffnen und verglast

III. Rennversion Nürburgring, offen ("Spider"), schwarze SN in weißem Kreis, farbiger Kotflügelstreifen (22 = rot)
Nr. F. Karosserie F. IE SN Kennz. VP-Varianten/Sonstiges
1. silbergraumetallic braunbeige 22 W83-3786 WaS Cararama TWC Ltd. (GB); einsitzig (Beifahrersitz abgedeckt), kleine Frontscheibe vor Fahrerplatz; 2004
2.
silbergraumetallic
braunbeige
22
W83-3786 WaS zweisitzig (Beifahrersitz nicht abgedeckt); niedrige Frontscheibe über die ganze Breite

IV. neutrale Modelle ohne Renn-Decals
Nr. F. Karosserie F. IE Kennz. VP-Varianten/Sonstiges
1. silbergraumetallic rot MB 300 SL SaW MBCC-Modell, silbergraue OVP, B.-Nr. B6 604 5796, 2003; große Flügeltüren
2. silbergraumetallic rot W59-4999 WaS Cararama TWC Ltd. (GB); schwarze Scheibenwischer statt silberne; große Flügeltüren
3. silbergraumetallic braunbeige MB 300 SL SaW Cararama TWC Ltd. (GB); große Flügeltüren
4. silbergraumetallic braunbeige W83-3786 WaS Cararama TWC Ltd. (GB); zweisitzige offene Nürburgring-Version ("Spider")

 
B. W 198 Coupé (Flügeltürer)
Flügeltürer (Coupé) W 198 I; Metall/Kunststoff; 1:43; öffnende Flügeltüren (außer wenn anders vermerkt); Vorderräder meist mit "Lenkeinschlag" beweglich; meist Stahlfelgen-Nachbildung mit eingesetzten Radkappen; Bodenplatte mit Typbezeichnung und Hongwell-Logo sowie -schriftzug; IE mit Koffersatz in Heckablage; Kennz. "MB 300 SL" SaW
Nr. F. Karosserie F. IE VP-Varianten/Sonstiges
1. silbergraumetallic rot a) MBCC, Einzelmod. in Vitr.-Box, B6 604 5797; b) MBCC, Modell aus 5er-Set, B6 604 5798, 2003
2. silbergraumetallic rot Hongwell Cararama, Display-Faltsch. m. beigelegtem transp. Typschild-Aufsteller, Vertrieb T.W.C. Ltd. UK
3. silbergraumetallic braunbeige Hongwell Cararama
4. weiß braunbeige Hongwell Cararama, Importeur AVM Juma Toys Belgien, 2004
5. rot braunbeige Hongwell Cararama
6. silbergraumetallic braunbeige Atlas-Vlg., Aboserie "Auto-Klassiker", a) brauner Holzplatte mit Typschild, Display-Faltsch., 2004; b) schwarze Holzplatte u. Vitrinenbox, 2005 
7. silbergraumetallic braunbeige Vertrieb u. VP wie 6 b), jed. vereinfachte Ausführung: ohne bewegl. Teile, Auspuffrohr geprägt statt einges. Bauteil, Radkappen aufgeprägt statt eingesetzt *
8. silbergraumetallic braunbeige American Mint, USA; vereinfachte Ausführung: ohne bewegl. Teile, geschlossene BP, gemarkt American Mint, OVP hellblau/blau gestreift mit goldenem Logo
9.
silbergraumetallic
braunbeige
American Mint, USA; Ausführung mit bewegl. Teilen (Türen, Lenkung), gemarkt American Mint, OVP violett/blau gestreift mit silbernem Logo
* Von Nr. 7 gibt es  Exemplare mit der Bodenplatte des Roadsters sowie Fehlmontagen mit vertauschten Rücklichtern.
 
C. W 198 II Roadster
Roadster W 198 II; Metall/Kunststoff; 1:43; öffnende Türen, bei Softtop/Hardtop ohne Scheibeneinsatz (außer wenn anders vermerkt); Vorderräder mit "Lenkeinschlag" beweglich (außer wenn anders vermerkt); Stahlfelgen-Nachbildung mit eingesetzten Radkappen; Bodenplatte mit Typbezeichnung und Hongwell-Logo sowie -schriftzug; IE mit Koffersatz in Heckablage (beim offenen Roadster unter Verdeckpersenning); Kennz. "MB 300 SL" SaW

I. offener Roadster
Nr. F. Karosserie F. IE VP-Varianten/Sonstiges
1. silbergraumetallic rot a) MBCC, Einzelmod. in Vitr.-Box, B6 604 5796; b) MBCC, Modell aus 5er-Set, B6 604 5798, 2003
2. silbergraumetallic braunbeige Hongwell Cararama
3. signalrot (RAL 3001) braunbeige Hongwell Cararama
4. creme dunkelgrün Ladegut eines MB L 3500 von Premium ClassiXXs, Kennz. HEB - SL 300; 2011
5.
silbergraumetallic
rot
wie Nr. 1, jedoch Radkappen (MB-Stern) geprägt statt gedruckt, Montageschrauben silbern statt schwarz, Sockelplatte grün statt rot umrandet

II. Roadster mit Softtop, Anhängerkupplung und Wohnwagenanhänger
Nr. F. Karosserie F. IE F. Softtop VP-Varianten/Sonstiges
1. silbergraumetallic braunbeige schwarz Hongwell Cararama, 2004

III. Roadster mit Softtop
Nr. F. Karosserie F. IE F. Softtop VP-Varianten/Sonstiges
1. silbergraumetallic braunbeige schwarz Hongwell Cararama, Display-Faltschachtel mit beigelegtem transp. Typschild-Aufsteller, Vertrieb T.W.C. Ltd. UK
2. schwarz braunbeige hellbeige Hongwell Cararama, Display-Faltschachtel mit beigelegtem transp. Typschild-Aufsteller, Vertrieb T.W.C. Ltd. UK
3. karminrot (RAL 3002) braunbeige schwarz a) Hongwell Cararama (wie 1 + 2); b) Sammelserie "De Agostini" Italien (entspr. beschr. Sockelplatte)
4.
schwarz
braunbeige
hellbeige
American-Mint-Logo auf BP, starre Vorderachse, Türen nicht zu öffnen und rundum verglast

IV. Roadster mit Hardtop
Nr. F. Karosserie F. IE F. Softtop VP-Varianten/Sonstiges
1. silbergraumetallic braunbeige stahlblau (RAL 5011) Hongwell Cararama (Herkunft: Tschechien), 2004
2. silbergraumetallic braunbeige schwarz Hongwell Cararama
3. schwarz braunbeige hellbeige Serie "Junior-Driver Classics", Schweden

Teil 3 - 1:87-Modelle

A. W 194 (Rennsportversion 1952); Metall/Kunststoff, sehr detailliert; 1:87; außer Räder keine beweglichen Teile; Bodenbeschriftung Hongwell-Logo; Sponsoren-Decals bei Carrera-Panamericana-Modellen fälschlicherweise "PART MOTORS S.A." (s.o.)

1. silbergraumetallic; IE braunbeige; neutrale Version mit großen Flügeltüren (aus 3er-Set mit Nr. 2 und B Nr. 1); 2006
2. silbergraumetallic; IE braunbeige; Startnummer 3, blaue Kotflügelrauten, Renndecals (Vorbild Carrera Panamericana 52, Lang); (aus 3er-Set mit Nr. 1 und B Nr. 1); 2006

B. W 198 I (Flügeltürer/Coupé); Metall/Kunststoff; 1:87; Scheibenräder-Nachbildung; außer Räder keine beweglichen Teile; Bodenbeschriftung Hongwell-Logo

1. silbergraumetallic; IE braunbeige (aus 3er-Set mit A Nr. 1 und 2); 2006

C. W 198 II (Roadster); Metall/Kunststoff; 1:87; Scheibenräder-Nachbildung; außer Räder keine beweglichen Teile; Bodenbeschriftung Hongwell-Logo

I. Roadster offen

1. silbergraumetallic; IE braunbeige (aus 3er-Set mit C II Nr. 1 und C III Nr. 1); 2006

II. Roadster mit Softtop

1. silbergraumetallic; IE braunbeige; Softtop schwarz (aus 3er-Set mit C I Nr. 1 und C III Nr. 1); 2006

III. Roadster mit Hardtop

1. silbergraumetallic; IE braunbeige; Hardtop schwarz (aus 3er-Set mit C I Nr. 1 und C II Nr. 1); 2006
 

Anmerkung: In der Produktionshektik kommt es wohl mal vor, daß sich in einer Cararama-OVP ein Modell mit einer "Schuco"-Bodenplatte verirrt hat (vorgekommen bei einem 1:43-Modell, ebenso ist mir ein 1:72 W 194 SN 20 Le Mans mit Schuco-BP bekannt).


Korrekturen/Mitteilungen über hier nicht gelistete Modelle willkommen: eMail an webmaster@mb300sl.de

Zurück zur Herstellerliste

Zurück zum Katalog



© mb300sl.de 2001 - 2014 - home